Kärntner Urangst:

 Nach einem Traum des Chefredakteurs…

Advertisements

4 Antworten zu “Kärntner Urangst:

  1. Revierinspektor

    Kleiner Tipp Herr Chefredakteur: Immer den Kontrast rauffahren, dass die Schwarte kracht!

  2. Revierinspektor

    Weil dann isch des Bild nämlich wirklich lässig. (Gesponsert von „3“)

  3. Danke, Herr Revierinspektor. Aber es handelt sich um einen Traum. Träume sind für gewöhnlich nicht sehr Kontrastreich, sondern eher nebelig. Das Verfahren, das hier angewandt wurde, nennt sich REM Phase Brain Scanned Pictucturing. Dass es so gut funktioniert, ist ein großer Erfolg für die Traumfabrik Heisseluft!

  4. Pingback: Kärnten ist nicht so neger, wie man glaubt, das schreiben zu müssen! « Viel heiße Luft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s